Der ist genauso dumm wie wir

thomashellepankedruck

Mitschnitte:

Den seit 2011 wiederholt abgefragten Vortrag über 15, dann 20 Jahre Kiezgeschichte gibts einmal als Video

Das Kabarett „Die Auferstehung der Philosophie“ von 2018 nimmt die Geistesgeschichte nur teilweise ernst…

Den Vortrag „Das Gute Leben – ein antikes Konzept kehrt zurück?“ hat die Initiative zum „Tag des Guten Lebens“ aus dem Brüsseler Kiez 2019 mitgeschnitten

Den Vortrag „Umweltethik: Macht Euch die Erde untertan?“ hat die Initiative zum „Tag des Guten Lebens“ aus dem Brüsseler Kiez 2020 mitgeschnitten

Aktuelle Veranstaltungen:

Philosophisches Café: Die Sehnsucht nach Geborgenheit

Mittwoch, den 4. Mai, 2022, 19.00 Uhr

Fabrik Osloer Straße, Osloer Str. 12, Aufgang A, 4. Stock

Ich arbeite zur Zeit an einem Buch über Alternativen zur Erwerbsgesellschaft. Hannah Arendt schlug etwa statt der Arbeit politisches Handeln vor. Ich erweitere das um Bildung und Kultur. Aber in Gesprächen im Kiez erfahre ich, dass sich viele Menschen auch dort nicht engagieren wollen, sondern sich nach Geborgenheit sehnen. Deshalb behandle ich nun die Geschichte dieses Wunsches und die Tücken der Sehnsucht nach Geborgenheit. Anschließend freue ich mich wie immer auf eine angeregte Diskussion.